brandt und schulz Malerei GmbH aus Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald, LDS)
Maler in Königs Wusterhausen, LDS, Dahme-Spreewald

Brandschutzbeschichtung

„Eine Brandschutzbeschichtung schäumt im Brandfall selbstständig auf und isoliert das zu schützende Objekt vor der Brandhitze. Werden Stahlträger erhitzt, so verlieren diese ab ca. 500 °C ihre Stabilität und Tragfähigkeit. Ein Gebäude mit tragenden Elementen aus Stahlträgern würde folglich zusammenstürzen. Unisolierte Stahlträger erreichen diese Temperatur im Brandfall, je nach Brandlast, schon nach 5 bis 10 Minuten. Stahlträger mit einer Brandschutzbeschichtung können dagegen einem Brand deutlich länger, je nach Beschichtung im Stundenbereich, standhalten. Es gibt auch für Holz und andere Materialien entsprechende Brandschutzbeschichtungen.“ Quelle: Wikipedia

Wie lange bei einem Brandfall unter Normbedingungen eine Brandschutzbeschichtung dem Feuer widerstehen kann, wird in F-Klassen deklariert. F30, F60, F90 - hierbei stehen die Zahlen für Minuten und sagen aus, dass der sich erzeugende „Schaum“ den Stahl vor der kritischen Temperatur von 500 Grad, z.B. bei F30, mind. 30 Minuten schützt.

Die Brandt und Schulz Malerei GmbH ist nach DIN 4102 zertifiziert Brandschutzmaßnahmen (vorwiegend Anstriche für Holz und Stahl) durchzuführen. Wie bei all unseren Arbeiten verwenden wir nur hochwertige Produkte.

moderne Wohnstoffe wie Gardinen, Plisseeanlagen und Möbelstoffe
moderne Wohnstoffe wie Gardinen, Plisseeanlagen und Möbelstoffe

Jetz bei uns NEU.... Dekorative Wohnstoffe! Wie z.B. Plissee, Gardinenstoffe, Möbelstoffe.

Stellenangebot

Die MAlerei Brandt und Schulz GmbH sucht ab den 01.07.2017 einen neuen Maler. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

mehr »

Frühjahrsputz

Der Frühling steht vor der Tür .... vergessen Sie bei Ihrem Frühjahrsputz nicht auch Ihr Haus in neuen Glanz erstrahlen zu lassen . Wir...

mehr »
19.04.2016 Video - Bauraum der Kita Frechdachs

In dem Video kann jeder einzelnen Schritt der Entstehung im Zeitraffer bestaunt werden.

mehr »